10 teuerste Restaurants der Welt: Preise, Fotos

Die Preise in den teuersten Restaurants der Welt werden nicht nur durch die Verwendung seltener und frischer Produkte gerechtfertigt, sondern auch durch die Bemühungen der besten Köche, die luxuriösesten Innenräume und vor allem durch die einzigartigen Erlebnisse, die den Prozess begleiten Essen essen.

Aber all das macht die wirklich astronomischen Preise nicht zunichte, die nur denjenigen vorbehalten sind, deren Geldbeutel so tief sind wie der Grund des Marianengrabens.

Und wenn Sie davon träumen, in das teuerste Restaurant der Welt zu gehen, sagen wir Ihnen, wie viel es kostet und wo es sich befindet.

10. De L'Hotel De Ville, Crissier, Schweiz

qxk24x3gDer durchschnittliche Preis für das Mittagessen beträgt 400 $ pro Person.

Seit über 50 Jahren serviert dieses Restaurant Gourmetküche mit den frischesten Zutaten. Das bedeutet, dass Sie je nach Jahreszeit mit einer ständig wechselnden Speisekarte rechnen können.

9. Maison Pic, Drome, Frankreich

0h5bkhcyDer durchschnittliche Preis für das Mittagessen beträgt 445 $.

Dieses legendäre französische Restaurant wird von der Köchin Anne-Sophie Pic geführt, einer der wenigen Köchinnen weltweit, die mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde.

Das Neun-Gänge-Menü des Restaurants umfasst mediterrane Gerichte wie Fisch in Safransauce, kandierte Rüben, Ziegenkäse und zartschmelzende Schokoladendesserts.

8. The French Laundry, Kalifornien, USA

l1qbft05Der durchschnittliche Preis für ein Mittagessen liegt zwischen 325 und 450 Dollar.

Das teuerste Restaurant an der Westküste bietet wohlhabenden Gästen exquisite Gerichte der französischen Küche, darunter Austern und Perlen, ein üppiges Poularden-Omelett und Lamm.

Abhängig von der Jahreszeit, in der Sie das Lokal besuchen, erscheinen Gerichte auf der Speisekarte.

7. Restaurant Guy Savoy de Paris, Paris, Frankreich

xc40ipxgDer durchschnittliche Preis für ein Mittagessen beträgt 536 $.

Dieses moderne französische Restaurant ist für die makellose Frische seiner Zutaten und die Reichhaltigkeit seiner Gemüsegerichte bekannt. Seit 1996 hat es drei Michelin-Sterne nicht verloren – die weltweit größte Gourmet-Auszeichnung, die nur an die besten Restaurants der Welt verliehen wird.

Die Köche des Restaurants Guy Savoy de Paris rühmen sich damit, dass die Speisen, die sie ihren Gästen servieren, „noch nie im Kühlschrank waren“, weil sie am selben Tag geerntet und zubereitet werden.

6. Aragawa, Tokio, Japan

gdmu1bxuDer durchschnittliche Preis für ein Mittagessen beträgt 570 $.

Dieser bescheidene Raum im Keller eines Bürogebäudes beherbergt das teuerste Steakhouse der Welt. Es bietet ausschließlich Kobe-Rindfleisch an, erstklassiges Fleisch von schwarzen Tajima-Bullen, die in der japanischen Präfektur Hyogo gezüchtet werden.

Im Laufe ihres Lebens erhielten sie eine Pflege, von der viele Menschen nie zu träumen gewagt hätten. Insbesondere erhielten die Tiere regelmäßig Massagen und bekamen Bier und manchmal auch Sake.

5. Kyoto Kitcho Arashiyama, Kyoto, Japan

20bozlhuDer durchschnittliche Preis für ein Mittagessen beträgt 570 $.

Kyoto Kitcho wurde als traditionelles Zuhause für Teezeremonien konzipiert und bietet modernisierte japanische Küche wie pochierte blaue Krabben mit Essiggelee, Barrakuda-Sushi und Kaviar mit medizinischen Maitake-Pilzen.

Dieses Restaurant wurde mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet und gilt als eines der schönsten in Japan.

4. Ultraviolett, Shanghai, China

avpxlulrDer durchschnittliche Preis für ein Mittagessen beträgt 570 $.

Eines der ersten (aber nicht das letzte) Luxusrestaurant, das versucht, seinen Gästen ein multisensorisches Erlebnis zu bieten. Die Einrichtung besteht aus 10 Stühlen, die von vier kahlen Wänden umgeben sind.

Wenn die Gäste den Raum betreten und mit dem Essen beginnen, werden sie in die Simulation eines regnerischen Tages in Großbritannien, eines Herbstwaldes oder einer französischen Landschaft versetzt.

Der Küchenchef von Ultraviolet, Paul Payret, rühmt sich, dass das Restaurant mit drei Mitarbeitern pro Gast das höchste Personal-zu-Gäste-Verhältnis aufweist. Dies erklärt wahrscheinlich den hohen Preis für den Beitritt zum Eliteclub der Ultraviolett-Fans.

3. Masa, New York, USA

faltbjn3Der durchschnittliche Preis für ein Mittagessen beträgt 595 $.

In einem der teuersten Restaurants der Vereinigten Staaten können Sie unglaubliches Sushi probieren, das von Chefkoch Masa Takayama zubereitet wird. Dies ist kein typisches Restaurant, die Köche bereiten nur Zutaten zu, die an diesem Tag verfügbar sind. Und der Kochvorgang dauert 3 Stunden, sodass Sie auf jeden Fall Zeit haben, unglaublich hungrig zu werden.

2. Per Se, New York, USA

03axlgakDer durchschnittliche Preis für ein Mittagessen beträgt 685 $.

New York gilt als eine der teuersten Städte der Welt. Und es ist nicht verwunderlich, dass sich hier zwei der zehn teuersten Restaurants der Welt befinden.

Der Küchenchef des Per Se, Thomas Keller, hat zahlreiche Kochbücher geschrieben und wurde mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet. Sein Restaurant bietet Liebhabern der Haute Cuisine ein neungängiges reguläres oder vegetarisches Menü, das klassische französische Rezepte mit den besten Zutaten kombiniert.

Das Restaurant verfügt außerdem über eine preisgekrönte Weinkollektion von 2.000 Flaschen.

The French Laundry ist übrigens auch eine von Kellers Lieblingskreationen, der die französische Küche auf jede erdenkliche Weise populär macht.

1. Sublimotion, Ibiza, Spanien

yhf3pplaDer durchschnittliche Preis für ein Mittagessen beträgt 1.850 $.

Das teuerste Restaurant der Welt ist fast dreimal so teuer wie der vorherige Teilnehmer der Bewertung. Obwohl Chefkoch Paco Roncero es lieber als „das günstigste, lebensverändernde Erlebnis“ betrachten würde.

Das Sublimotion Restaurant befindet sich im Keller eines Hard Rock Cafés auf Ibiza. Es besteht aus einem Tisch für 12 Personen und einem leeren Raum. Doch beim Empfang von Gästen verwandelt sich der Raum dank einer Kombination aus Licht und virtueller Realität.

Fünfundzwanzig Mitarbeiter, darunter Köche, Zauberer, DJs und Kellner, arbeiten zusammen, um eine Show zu kreieren, die Laserlichtshows, einzigartige Desserts, köstliche Getränke und Virtual-Reality-Erlebnisse umfasst. Dieses unglaublich emotionale gastronomische Erlebnis dauert etwa 3 Stunden.