Valentinstag oder Singles Day

Es gibt einen Tag im Jahr, den viele gerne umbenennen würden. Der Tag, an dem sich viele Menschen stärker einsam fühlen als an allen anderen Tagen, ist der Valentinstag!

Dies ist einer der lautesten und umstrittensten Feiertage des Jahres. Wir haben uns noch nicht wirklich von Weihnachten, Neujahr und Dreikönigstag erholt, aber der deprimierende Alltag des Winters zieht sich endlos hin und ich wünsche mir einen leichteren und fröhlicheren Feiertag, damit der Frühling in meiner Seele Einzug halten kann.

Der Valentinstag ist längst zu einem Feiertag vor allem für Blumen- und Souvenirläden geworden. Zu dieser Zeit wird Ihnen eine große Auswahl an Schokolade und Schachteln mit herzförmigen Süßigkeiten angeboten, die Valentinskarten werden von Jahr zu Jahr bunter und abwechslungsreicher, die Regale mit Teddybären platzen geradezu vor Waren im Überfluss.

Natürlich ist es angenehm und wunderbar, Geschenke anzunehmen und zu geben, zu erkennen, dass man einen geliebten Menschen hat, aber was ist mit denen, die keinen Partner haben oder die lange Zeit geliebt haben und keine Gegenleistung erfahren haben? Einsame Menschen fühlen sich an diesem Feiertag in dieser Atmosphäre nicht besonders wohl. Selbst wenn es Freunde gibt, sind sie an diesem Tag wahrscheinlich mit ihrer anderen Hälfte beschäftigt und werden einem einsamen Freund oder einer einsamen Freundin sicherlich keine Aufmerksamkeit schenken. Am beleidigendsten ist es, wenn nach den Feiertagen auch gefragt wird: „Wie haben Sie den Valentinstag gefeiert?“ An diesem Tag müssen Sie nicht nur nicht herumlaufen und auf Geschenke warten, sondern Ihre Freunde verspotten Sie auch, ohne den Kern des gesamten Problems zu verstehen.

Viele, die aus dem einen oder anderen Grund keine Zeit hatten, sich ein Privatleben aufzubauen, kamen zu dem Schluss, dass dieser Feiertag auf ihre eigene Weise umbenannt werden sollte und sie sich irgendwo treffen sollten, damit es nicht so einsam wird. Vielleicht wäre es besser, wenn dieser Tag für die wichtigsten Menschen in unserem Leben wäre und nicht nur für diejenigen, die am Vorabend des Valentinstags angefangen haben, sich zu verabreden.

Manchmal scheint es, als wäre es der eine Tag im Jahr, der entweder fantastisch oder katastrophal ist. Dank diesem Tag fühlt sich jemand verliebt, und das inspiriert ihn, oder umgekehrt – Einsamkeit, die ihn vorher vielleicht nicht besonders beunruhigt hat.

Jeden 14. Februar treffen sich einsame Menschen auf der ganzen Welt allein und spüren nur Leere. An jedem anderen Tag im Jahr haben sie eigentlich keine Probleme damit, Single zu sein, aber wenn sie von so vielen Paaren und so vielen kleinen Dingen umgeben sind, die Liebe symbolisieren, wird es ein wenig deprimierend.

Der Valentinstag ist ein wunderschöner Feiertag und für viele bietet er die Möglichkeit, ihre Gefühle auszudrücken oder ihre Gefühle gegenüber einer anderen Person zu erkennen. Es ist toll, einen Tag zu feiern, der nur Ihnen beiden gehört, aber wenn Sie keinen Partner haben, dann widmen Sie diesen Tag den Menschen, die Ihnen am Herzen liegen. Auch wenn es keine gibt, zünden Sie abends Kerzen für sich an. Du bist dir selbst ein lieber Mensch, nicht wahr?

Somit können Sie für alle Alleinstehenden nicht den Valentinstag, sondern Ihren Unabhängigkeitstag feiern. Behandle es als etwas, das Spaß macht. Vielleicht sind Sie nicht wie alle anderen, vielleicht sind Sie kein Anhänger von Stereotypen und Banalitäten! Du brauchst niemanden, der etwas feiert.

Gehen Sie in eine Bar, ins Kino, schauen Sie sich Ihren Lieblingsfilm an, und zwar nicht, weil Sie niemanden haben, mit dem Sie gehen können, sondern weil Sie ihn wollen. Bleib nicht zu Hause, wenn es dich traurig macht. Tun Sie, was Sie wollen! Manchmal macht das Abenteuer selbst einfach Spaß, wenn nicht sogar mehr Spaß als mit jemand anderem. Schönen Tag für die Erkenntnis Ihrer Unabhängigkeit, nicht Ihrer Einsamkeit!

Frühstück im Bett

Ein Klassiker des Genres – Frühstück im Bett! Darauf baut jede Romanze auf. Warum arrangieren Sie nicht selbst eines für Ihren Liebsten? Außerdem hat das nur Vorteile: Erstens wird niemand Ihre Kalorien zählen und Ihnen vorschlagen, ins Fitnessstudio zu gehen, um die zusätzlichen Pfunde zu verlieren; Zweitens können Sie Ihren Bauch feiern und müssen sich keine Gedanken darüber machen, wie Sie morgens aussehen und wie lange Sie schlafen.

Ja, es gibt einen Nachteil: Morgen müssen Sie es selbst kochen und dafür unter der Decke hervorkriechen. Aber ist das wirklich so wichtig im Vergleich zu der Tatsache, dass Sie Ihr Telefon den ganzen Tag ausschalten und sich einen Tag frei nehmen können? Ein gemütliches und gemütliches Frühstück im Bett ist ein seltenes Vergnügen. Warum also nicht auch mal etwas Feierliches gönnen?

Entspannende Behandlungen

Vielleicht denken viele, dass dies ein rein weiblicher Teil des Urlaubs ist, aber was hindert Single-Männer daran, auch die wunderbare Entspannung zu genießen? Auch wenn es kein Bad mit Schaum und Rosenblättern sein wird, sondern eine belebende Dusche mit Ihrer Lieblingsmusik oder einem Sportsender im Fernsehen? Füllen Sie Ihren Kühlschrank mit Bier und Fisch oder gehen Sie sogar auf die Jagd oder zum Angeln? Es gibt nichts Schöneres für die Entspannung von Körper und Seele als ein entspanntes und luxuriöses Liegen in einem Schaumbad oder auf dem Sofa. Gedämpftes Kerzenflackern, leise Musik, ein Glas Weißwein oder eine Tasse köstlichen Tee sorgen für eine angenehme Atmosphäre bei Mädchen, aber Männer bevorzugen Bier, Fisch, Chips, begleitet von einem Horror- oder Actionfilm.

Liste der Schrecken der Vergangenheit

Nach Behandlungen für Seele und Körper und Ihrem Lieblingsfrühstück können Sie nachdenken und bei einem aromatischen Kaffee oder einem Glas Schaum eine Liste schreiben, was Sie in früheren Beziehungen geärgert hat, was Sie ertragen mussten, was Sie hatten zugunsten deiner damals geliebten Hälfte aufgeben. Wenn die Beziehung vorbei ist, dann hat jeder in der Regel irgendwelche Beschwerden gegen seinen Ex, die das heutige Leben beeinträchtigen und vielleicht an diesem Tag zum Grund für die Einsamkeit wurden. Dieser Punkt ist besonders nützlich für diejenigen, die am Vorabend des Urlaubs eine schwierige Trennung erlebt haben.

Jede Liste ist einzigartig. Manche Menschen reagieren immer noch allergisch auf die bärtigen Witze ihres Ex oder den seltsamen Sinn für Humor ihres Ex-Liebhabers. Manche Menschen waren es leid, ihren Freunden von ihrem Privatleben erzählen zu müssen, weil sich ihr Freund verschlechterte, andere wollten ihre Beziehungen nicht überall öffentlich machen, wo sie konnten, von zufälligen Bekanntschaften bis hin zu sozialen Netzwerken, wo es nötig war Sei ein Bild von deinem küssenden Paar. Manche Menschen konnten Horrorfilme nicht ertragen, aber sie waren die einzigen, die er bevorzugte, und lachte über die Interessen seiner Geliebten, andere ertrugen es, „Fifty Shades of Grey“ zum 55. Mal anzusehen, und sie steckten ihm auch ein Buch zum Lesen zu. Viele ärgerten sich über alltägliche Gewohnheiten: verstreute Socken, offene Deckel verschiedener Tuben und Töpfe. Jeder hat Kleinigkeiten, die er ertragen und nicht streiten musste, um die Beziehung aufrechtzuerhalten, aber selbst das hat nicht gerettet.

Je größer also die Liste, desto größer dürfte die Freude darüber sein, dass Sie das alles jetzt nicht mehr ertragen müssen! Sie sind von dieser Qual befreit und können aufatmen.