Make-up Frühling-Sommer 2024: Saisontrends

Sind Sie bereit, mit Farbtönen zu experimentieren? In diesem Artikel sprechen wir über 7 Beauty-Trends für Frühling und Sommer 2024. Ein perfekt gleichmäßiger Teint mit natürlichem Glanz ist ein Muss für ein Nude-Make-up. Und in der Saison Frühjahr-Sommer 2024 bleibt es immer noch relevant. Korrektoren helfen, Ermüdungserscheinungen im Gesicht, Rötungen und Augenringe zu verbergen, und Concealer mit reflektierenden Partikeln verleihen der Haut einen leichten Glanz. Haben Sie keine Angst, Ihre Haut zu überlasten. Ein hochwertiges Produkt liegt völlig schwerelos auf dem Gesicht, erzeugt keinen Filmeffekt und rollt auch am Ende des Tages nicht zu Klumpen.

Der Trend zu dicken natürlichen Augenbrauen wurde bereits 2015 von Make-up-Künstlern von Bottega Veneta und Gucci eingeführt. Keira Knightley und Natalia Vodianova wurden zu prominenten Vertretern des Mainstreams. Und die dicken Augenbrauen von Cara Delevingne haben kaum weniger Weltruhm erlangt als ihre Besitzerin selbst.

Die Modesaison 2024 setzt den Trend fort: ein Minimum an Pinzette und klare Linien – ein Maximum an Natürlichkeit in Formen und Farbtönen. Ein weicher Stift mit Pinsel verleiht den natürlichen Augenbrauen Ausdruckskraft.

Die Richtung der Linien beim Malen der Augenbrauen sollte von unten nach oben erfolgen. Vermeiden Sie es, klare Linien auf der Haut zu zeichnen – eine solche Augenbraue sieht bei Tageslicht unnatürlich aus und wirkt wie ein schlechtes Tattoo. Lassen Sie es lieber leichte Striche mit sorgfältiger Schattierung sein.

Die wahre Schönheitsbombe dieser Saison ist der Crazy Winged Eyeliner. Sie betonen nicht nur die Augen, sondern heben das Augenlid auch optisch an. Mini-Lifting in nur wenigen Minuten. Schauen Sie, wie gut die weißen und schwarzen Farben des Eyeliner in Gigi Hadids Make-up kombiniert werden. Die Lichtlinie erzeugt einen leuchtenden Effekt und die gegabelten Pfeilspitzen machen den Blick der Katze magnetisch.

Den Rest der Augenpartie (Oberlid und Augenbrauen) lassen wir unberührt, um das Bild optisch nicht zu überladen. Und Sie können Ihre Lippen leicht mit rosa oder perlmuttfarbenem Glanz berühren.

In diesem Frühjahr können Sie in Ihrem Make-up alle Farben des Regenbogens sehen, daher sollten Sie sich bei der Auswahl der Lidschattenfarben nicht zurückhalten. Eine Win-Win-Wahl für einen romantischen Look ist ein Lidschatten in Sakura-Farbe. Sie eignen sich besonders für Brünette oder Mädchen mit dunkelbraunen Haaren.

Wenn Ihnen diese Lösung etwas zu viel erscheint, können Sie den Farbton abschwächen, indem Sie Rosa mit Lila oder Hellbraun in der Mitte des Augenlids mischen und so an den Rändern einen sanften Morgendämmerungsschleier hinterlassen.

Das Erfolgsgeheimnis liegt in der Wahl der richtigen Pinsel, um eine Farbkomposition auf den Augenlidern zu erzeugen. Geeignet ist mittellanger Synthetikflor mit dichter Polsterung. Dieser Pinsel eignet sich sowohl für trockene als auch cremige, flüssige und gebackene Lidschatten.

Rauchige Augen

Es gibt kaum einen leidenschaftlicheren Fan von Smokey Eyes als Kristen Stewart. Ein universelles Abend-Make-up mit tiefen Samttönen auf den Augenlidern eignet sich sowohl für ein anspruchsvolles Bankett im Restaurant als auch für eine wilde Party im Club. Einzige Klarstellung: Im Jahr 2024 werden Smokey Eyes mit Verlängerung bis zum äußeren Augenwinkel aufgetragen. Das Geheimnis eines tiefen Looks ist das sorgfältige Schattieren der Linien mit einem Pinsel.

Lippen

Die trendige Lösung der Saison sind Neonlippen auf einem ungeschminkten Gesicht. „Elektrische“ Lippenstiftfarben – Flieder, Lila, Karotte, Scharlach. Für dieses Make-up benötigen Sie eine leichte Grundierung, keine Konturierung oder Akzente auf den Augen. Alle Aufmerksamkeit gilt den Lippen!

Für Neonlippen ist klassischer Gloss übrigens nicht geeignet. Es wird ein Produkt mit höherer Dichte und Deckkraft benötigt. Dieses sieht heller aus und hält länger.

Ein weiterer „Lippen“-Trend sind dunkelbraune Weintöne, wiederum auf einem neutralen Hintergrund. Dieses Jahr ist es ein absoluter Hit auf dem roten Teppich. Rihanna zeigte ihren ikonischen „Casual-Chic“-Make-up-Look und ergänzte ihre perfekt betonten Lippen mit einem verspielten geflügelten Eyeliner.

Damit der Lippenstift die volle Farbtiefe vermittelt und die Kontur perfekt klar ist, verwenden Sie einen Primer. Tragen Sie es mit einem Schwamm oder Pinsel auf und tupfen Sie dann Ihre Lippen mit einer Serviette ab.