17 interessante Fakten über gepanzerte Fahrzeuge

In den letzten über 80 Jahren gab es in der Automobilindustrie bedeutende Veränderungen. Von Menschenhand geschaffene gepanzerte Fahrzeuge, die früher als Fantasie gedacht waren. Die Erfindung des ersten Automobils eröffnete vielen Menschen eine völlig neue Lebensweise. Es wurde einfacher, jeden Ort in sehr kurzer Zeit zu besuchen, was viel schneller ging als die Reise zu Fuß oder mit der Kutsche.

Darüber hinaus ermöglichte die Erfindung gepanzerter Fahrzeuge der Automobilindustrie einen noch weiteren Fortschritt. Gepanzerte Fahrzeuge sind zum Schutz und zur Sicherheit der Passagiere mit einzigartigem Zubehör und Annehmlichkeiten ausgestattet. Bisher wurden diese kugelsicheren Fahrzeuge nur für die Armee entwickelt, die sie normalerweise auf dem Schlachtfeld einsetzte. Mittlerweile sind sie jedoch weltweit immer häufiger anzutreffen.

Hier erfahren Sie 17 interessante Fakten über gepanzerte Fahrzeuge.

  1. Der erste Panzerwagen wurde 1485 von Leonardo Vinci entworfen. Es war ein schildkrötenförmiges Auto mit einem Turm. Es war oben mit Kanonen bedeckt, die sich in alle Richtungen bewegten und sich um 360 Grad drehten.
  2. Der erste geschützte Panzerwagen war tatsächlich der Bellamore, der 1910 auf die Straßen von New York fuhr. Es ist nach David Havelock Bellamore benannt, der es erfunden hat.
  3. Derzeit sind weltweit mehr als hunderttausend gepanzerte Fahrzeuge im Einsatz. Die durchschnittlichen Kosten liegen bei fast 120.000 US-Dollar, während viele Autos mehr als 3 Millionen US-Dollar kosten.
  4. Die Wahrscheinlichkeit, bei einem Unfall in einem normalen Auto ums Leben zu kommen, liegt bei 1 zu 5.000, während sie in einem gepanzerten oder kugelsicheren Auto bei etwa 1 zu 30.000 liegt.
  5. Der Toyota Landcruiser ist das beliebteste gepanzerte Fahrzeug der Welt.
  6. Vor allem wohlhabende Unternehmer und Regierungen kaufen gepanzerte Fahrzeuge. Obwohl Anwälte sie mittlerweile auch zu ihrer Sicherheit kaufen.
  7. Das Beste an gepanzerten Fahrzeugen ist, dass sie dem Passagier durchschnittlich 6 Sekunden Zeit geben, um zu erkennen, dass er angegriffen wird und was er tun muss, um aus der Situation herauszukommen.
  8. Während des Irak-Krieges retteten gepanzerte Fahrzeuge mehr als 200 Menschenleben.
  9. Der Hauptgrund für die Massenproduktion kugelsicherer Autos sind Terroranschläge und Entführungen.
  10. Gepanzerte Personentransporter können mehrere Dutzend Kilometer lang schnell, zuverlässig und stabil operieren, selbst wenn die Reifendruck verloren gegangen ist.
  11. Die gepanzerten Fahrzeuge wiegen fast so viel wie ein Buckelwal, etwa 48 Tonnen.
  12. Nach den Terroranschlägen vom 11. September in New York wurden gepanzerte Fahrzeuge mit neuen Funktionen ausgestattet, um die Sicherheit der Passagiere zu verbessern.
  13. Viele kugelsichere Fahrzeuge verfügen über Überwachungskameras, die sowohl vom Fahrer als auch vom Kontrollraum überwacht und aufgezeichnet werden. Es bietet umfassenden Schutz für Passagiere und ihren Inhalt.
  14. Schützenpanzer dienen auch dem Schutz von Zivilisten, damit diese aus Gefahrensituationen fliehen können.
  15. Gepanzerte Personentransporter oder kugelsichere Autos erfreuen sich heute so großer Beliebtheit, dass sich Politiker, Prominente, Geschäftsleute, berühmte Sportler und viele andere prominente Persönlichkeiten diesen Fahrzeugen zuwenden. Dies soll den vollständigen Schutz und die Sicherheit von sich selbst und Wertgegenständen während der Fahrt gewährleisten.
  16. Der Dienstwagen von US-Präsident Barack Obama mit dem Spitznamen „The Beast“ ist nicht nur eine Luxuslimousine; Es kann als das am besten gepanzerte und geschützteste der Welt bezeichnet werden. Die 20-Zentimeter-Türpanzerung und die 12-Zentimeter-Fensterpanzerung halten Direktschüssen aus großkalibrigen Waffen stand. Für den Fall eines chemischen Angriffs stehen Sauerstoffflaschen zur Verfügung. Hier finden Sie auch Tränengaskanonen, Sicherheitswaffen sowie Behälter mit dem Blut des Präsidenten für Transfusionen. Das ist ein Panzerwagen. Und das ist milde ausgedrückt. Die Präsidentenlimousine ist wahrscheinlich das am besten gepanzerte und sicherste Auto auf unserem Planeten. Was ist eine 20 Zentimeter dicke Panzerung bei einer Boeing 757 und 12 Zentimeter dickes Panzerglas wert? Vergessen wir nicht die mit Kevlar verstärkten Goodyear-Reifen, die den Präsidenten selbst nach einem Schußversuch und einem Granateneinschlag noch an sein Ziel bringen können. Der Innenraum des Autos ist praktisch von der Außenwelt abgeschnitten, verfügt über mehrere Luftfiltersysteme, die die Wahrscheinlichkeit eines chemischen Angriffs auf das Auto auf Null reduzieren, und der Benzintank des Biests ist im Falle eines Angriffs geschützt und von der Außenwelt isoliert beim Fahren über unwegsames Gelände Stöße oder Schäden verursachen.
  17. Das gepanzerte Fahrzeug Marauder wurde 2011 als das langlebigste der Welt anerkannt. Er hat alle brutalen Tests, denen ihn das Team des berühmten Top Gear-Programms unterzog, erfolgreich bestanden. Ursprünglich wurde das Fahrzeug zur Begleitung von Transportkonvois und zum Transport von Infanterieabteilungen entwickelt. Jetzt kann es jeder kaufen, da in Afrika in den meisten Ländern eine kriminalisierte Gesellschaft herrscht und an jeder Ecke ein Panzerwagen von Menschen benutzt wird, die getötet oder in die Luft gesprengt werden wollen. Richard Hammond sprengte einen Hummer und einen Marauder in die Luft, um den letzten Test zu bestehen. Dabei simulierte er ein Auto, das in hochexplosive Minen fährt, da dies in Kampfgebieten häufig vorkommt. Ergebnis: Der Hummer wurde völlig zerstört, während der Marauder mit nur geringem Schaden ruhig und selbstständig den Ort der Explosion verließ.