10 schöne und modische Hüte

Jede Fashionista denkt in dieser Saison nicht nur an die Schönheit und den Stil ihres Images, sondern auch daran, ihren Kopf warm zu halten. Stylisten und Designer wissen auch, dass der Winterlook eines Mädchens ohne eine modische Mütze unvollständig ist. Ja, ein Hut verleiht einem Look in der kalten Jahreszeit den letzten Schliff und verbirgt manchmal einige Mängel, aber das Wichtigste dabei ist, den richtigen Kopfschmuck zu wählen, der dem Stil und Geschmack seines Besitzers entspricht.

Option Nr. 1: Übergroße Hüte

Übergroße und übergroße Strickmützen liegen voll im Trend! Längliche Mützen mit abgesenkter Krone lassen sich gut mit Mänteln im Militärstil, Daunenjacken, kurzen Pelzmänteln mit langem Flor und stilvollen Parkas kombinieren. Varianten solcher Mützen können sehr unterschiedlich sein, der Trend geht jedoch zu einer großen Strickmütze mit dickem Wollfaden. Bei den Farbtönen können Sie zwischen dezentem Rosa, sanftem Blau, blassen Grüntönen oder Melange wählen, wenn Sie keinen schlichten Kopfschmuck mögen.

Option Nummer 2: Hüte mit Pompons

Niedliche Bommelmützen kommen nie aus der Mode. Designer und Stylisten haben eine Reihe dieser Hüte für Mädchen entwickelt, die einen etwas lauteren Look mögen. Schließlich sind geradezu saure Farben wie Gelb, Blau und Lila in Mode.

Option Nr. 3: Großmutters Stricken

Die Achtzigerjahre wirkten sich auch auf die Welt der Hüte aus und brachten Oma-Hüte wieder in Mode. Lakonische Modelle mit enganliegendem Schnitt werden von Designern empfohlen. Unter dieser Vielfalt wählt jede Fashionista die passende Option für sich: Englisches Gummiband, voluminöse Zöpfe und Zapfen, durchbrochene Muster, verlängerte Ohren mit dekorativen Zöpfen. Handstricken liegt voll im Trend, denn eine solche Mütze gibt es exklusiv nur in einer einzigen Ausführung!

Option Nr. 4: Helme und Hauben

Auch Helme und Hauben sind seit dem letzten Jahrhundert erfolgreich wieder in Mode gekommen. Heutzutage, wenn viele Menschen Vielseitigkeit und Komfort wünschen, ist dies die beste Option, da ein solcher Helm sowohl eine Mütze als auch einen Schal ersetzt. Designer empfehlen, die neuesten Farben zu wählen: zarte Rosa-, Blau-, Mintgrün- und Kaffeetöne, leuchtende Fuchsia-, Gelb- und Orangetöne. Durchbrochenes Stricken mit Farbverlauf und Pailletten verleihen seiner Besitzerin Weiblichkeit. Die Kapuze in Form einer breiten Kapuze passt zu jedem Gesichtstyp.

Option Nr. 5: Hutvielfalt

Auf den Laufstegen herrscht noch immer die Welt der Hüte! Der männliche Stil dieser Art von Kleidung erinnert an die Zeiten der italienischen Mafia. Der Gangster-Stil wurde zum Highlight der Modenschauen für die Kollektion 2020. Neben traditionellem Schwarz können Sie auch Smaragd-, Blau- und Weinfarben mit Satinbändern wählen. Experimentelle Designer kombinierten solche Hüte sogar mit Pelzbommeln.

Option Nummer 6: Baskenmütze im französischen Stil

Ein weiteres Modemerkmal aus den 90er Jahren beansprucht das Recht, im Jahr 2020 ein Attribut der Weiblichkeit in den Kopfbedeckungen von Fashionistas zu werden. Eine stilvolle Baskenmütze erfrischt jeden Romantik-, Business- oder Retro-Stil. Designer haben eine Reihe von Modellen aus Wolle, Kaschmir, Mohair, Tweed und Pelz entwickelt, die mit Strasssteinen, Federn und Pompons verziert sind. Auch Stickereien und Applikationen sind willkommen.

Option Nr. 7: Pelzmützen

Hüte mit langem Flor liegen voll im Trend. Im Jahr 2020 erlauben Stylisten die Kombination dieses Accessoires nicht nur mit Mänteln und Regenmänteln, sondern auch mit Bomberjacken und wattierten Jacken. Designer-Styles bieten Kubankas, Ohrenklappen, Mützen, Hauben und vergessen Sie nicht den Haupttrend des Jahres 2020 – Fell in unnatürlichen Farben. Aktuelle Farben: leuchtendes Blau, Türkis, Grün, Scharlach. Sie können auch einen Aufdruck, Streifen oder Tierflecken auf der Mütze wählen.

Option Nr. 8: Stilvoller Ethno

Für diejenigen, die keine große Vorliebe für klassische Stile haben und durch Extravaganz auffallen möchten, bieten Designer eine Reihe von Stilen im Ethno-Stil an. Die leuchtenden Muster auf Mützen mit Ohren sorgen an kalten Tagen für positive Stimmung und heben sich von den übrigen grauen und schwarzen stereotypischen Mützen ab.

Option Nr. 9: Turbane und Federn

Fashionistas können im Jahr 2020 dank eines Turbans oder Federbusches, der in dieser Saison im Trend liegt, einen ausgefallenen Look kreieren. Der geheimnisvolle und luxuriöse Osten ist den Liebhabern dieses Stils bereits näher gekommen. Der Turban wurde als beste Ergänzung zu Pelz- und Wollmänteln, Pelzmänteln und Regenmänteln bezeichnet. Aktuelle Farben: Sand, Oliv, Blau, Burgund, Dunkelgrün, Flieder. Sie können es auch mit Strasssteinen, Pailletten und Federn verzieren.

Option Nr. 10: Militaristisches Kepi

Der Militärstil hat auch bei den Hüten seine Spuren hinterlassen, so dass Sie zwischen Leder-, Wildleder- und Samtmützen, Mützen, Militärmützen mit Metallnieten und Medaillen wählen können. Wenn solch ein aggressiver Stil nicht Ihr Geschmack ist, können Sie ein Kappendesign mit Karo- oder Gänsemuster wählen. Aktuelle Farben bieten nicht nur zurückhaltende Militärtöne, sondern auch fröhliche Knallfarben sowie florale Designs und Logos.